EnvironTec - eine Erfolgsgeschichte seit 2005

Walter Bilgeri gründete das Unternehmen 2005 mit langjährigen Mitarbeitern.

Walter Bilgeri ist der technische Mastermind des Unternehmens. Seine fachspezifische Ingenieursausbildung und jahrelange operative Erfahrung bilden das substanzielle Fundament des Unternehmens.

Astrid Berthold trat dem Unternehmen 2018 bei und ist seither als geschäftsführende Gesellschafterin für den kommerziellen, administrativen und finanztechnischen Bereich des Unternehmens verantwortlich.

Astrid Berthold kann auf eine 30-jährige Erfahrung im Finanz- und Vertragswesen in führenden Positionen bei einem weltweit agierenden Großkonzern zurückblicken.

Unsere Expertise

Unsere jahrelange Erfahrung und unser umfassendes Know-how machen uns zu einem der führenden Unternehmen für Anwendungen in den Bereichen:

  • der kommunalen Kläranlagen

  • der landwirtschaftlichen & industriellen Biogasanlagen

  • der Verwertung von Deponiegas

Qualität und Verlässlichkeit

Bei der Herstellung unserer Produkte setzen wir auf Regionalität, hohe Qualität und Präzision. Bevor wir unsere Produkte an internationale Standorte liefern, wird alles auf „Herz und Niere“ geprüft.

Bei der Anlagenerrichtung vor Ort wird ein qualifizierter, ausgebildete Supervisor mit langjähriger Baustellenerfahrung den Aufbau unterstützen und überwachen.

In Zentraleuropa übernehmen wir auch die schlüsselfertige Montageleistung auf Kundenwunsch.

Da wir ein modernes Unternehmen mit kurzen Wegen sind und kein komplizierter, bürokratischer Großkonzern erledigt ein erfahrenes, eingespieltes Team die Umsetzung unkompliziert und zeitlich optimiert.

Wir beraten, planen und realisieren gesamte Gasstrecken und bleiben Ihr Partner für Inbetriebnahme, Inspektion und Wartung.

Unsere kontinuierlichen Entwicklungs- und Verbesserungsprozesse sehen wir als einen unserer wichtigsten Säulen unseres Erfolges.

Weltweites Vertriebsnetz

Wir haben Partner weltweit – kontaktieren Sie uns, und wir setzen Sie mit unseren Vertriebspartnern in Verbindung.

 

China

Türkei

Belgien

Japan

UK - Irland

Nordafrika - Tunesien

Schweiz

Deutschland

Lettland

Frankreich

Argentinien

Neuseeland